Sie sind hier: Startseite » Busse » Omnibus Bus

ELECTRONIC CONTROL UNIT 51258337543 51.25833-7543

Professionelle Reparatur Steuergeräte

MAN ELECTRONIC CONTROL UNIT 51258337543, 51.25833-7543 EDC 7
Bosch EDC7C3 EDC 7 C3
Steuergerät EDC7C32-5.1
Identisch mit Gerät 0281020067
51258031008
51258201001
5125837110
51258337543

Ayats, Cacciamali, Fast, Irisbus, Iveco, DAF, Lexea, MAN, Marcopolo, Neoplan, Otokar, Rampini, Solaris, Solbus, Temsa, TVM-Marbus, Van Hool
Bravo I, Grifone, TCI, TCT, Tema, Scoler Jumbo, Starter, Syter, Arway, Citelis, CityClass, Crossway, Domino, Europolis, Evadys, Midys, Pollicino, Acquarius, Aries, Delphinus, Lynx, Pegasus, Phoenix, Lion's City Coach Regio, Senior, Viaggio, Cityliner, Euroliner, Skyliner, Starliner, Tourliner, Vectio, Ale', Trollino, Urbino, B, C, LH, SL, SM, SN, ST, Diamond, Metropol, Opalin, Powerbus, Safari, Tourmalin, B3, Vive, Viveo, Alicron, Acron, Astron, Altano, Astromega, TL, A 308/309, A 320, A 330, A 360, AG 300

Bis ist einfach auf der Autobahn leigengeblieben. Scheint Wärme abhängig zu sein. Fehler Tritt bei Wärme auf.

Modell: D2066LUH22, Baujahr: 2009, 10518 ccm, 228 kW
Keine CAN-Kommunikation

Modell: TGL03, 4580 ccm, 184 kW
Drehzahlreduzierung auf 1800~1 und Drehstromreduzierung
OBD P1036 mgl. Ursachen Proportionalventil defekt, evtl. Folgefehler SPN 3081

Komplettausfall des Motor Steuergerätes. Nicht mehr am CAN angemeldet. Ausfall Ansteuerung Zylinder auch sporadisch. Anlasser Ansteuerung

- 00 652 - Magnetventil Zylinder Kurzschluss nach Masse
- 00 654 - Magnetventil Zylinder Kurzschluss nach Masse
- 00 656 - Magnetventil Zylinder Kurzschluss nach Masse
- 0 3004 - AGR bleibende Regelabweichung Kurzschluss nach UB
- 0 3081 - Ladedruckregeler Abschaltung
- 0 3082 - Plausibilität Öldrucksensor
- 0 3087 - Öldrucksensor Kurzschluss nach UB Masse
- 0 3088 - Ladedrucksensor nach Kühler (vor Abgasrückführung) Kurzschluss nach UB Masse
- 0 3089 - Ladelufttemperatursensor vor Zylindereinlass Kurzschluss nach UB
- 0 3091 - Kühlwassertemperatursensor Kurzschluss nach UB
- 0 3099 - Kraftstoffdrucksensor (Raildruck) Kurzschluss nach UB
- 0 3100 - Kraftstoffversorgungsdrucksensor Kurzschluss nach Masse
- 0 3277 - Kein Motor-Can (Fehler abgelegt bei FFR)
- 0 3673 - CAN-Baustein 2
- 0 3676 - Redundante Abstellvorrichtung defekt Afterrun Test
- 0 3746 - Highside Endstufe Abgasrückführung
- 0 3748 - Highside Endstufe Zumeßeinheit Hochdruckpumpe CP3
- 0 3754 - Watchdog-Fehler bei Sytemstart Gerätestörung. Überwachungfehler beim Systemstart
- 0 3789 - Abgasdifferenz- oder Abgasrelativdrucksensor

0281001345 0281010253 0281010254 0281010255 0281020010 0281020048 0281020055 0281020056 0281020067 0281020080 0281020131 51.25803.1008 51.25820.1001 51.11616.7219 51.11616.7252 51.25803.1000 51.25803.7119

Omnibus LKW Steuergeräte Reparatur.

LKW oder Bus Steuergerät defekt? Wir können oftmals günstig und schnell reparieren. So können Sie anstatt mehrere tausend Euro für ein neues Steuergerät zu bezahlen sehr viel Geld sparen.
Für fast alle LKW und Bushersteller können wir die Steuergeräte prüfen und reparieren.

Unsere Anschrift:

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • Zuverlässige, günstige und sichere Steuergerätereparatur
  • Nach Prüfung erhalten Sie eine Festpreisangabe
  • Nach Auftragsvergabe erhalten Sie Ihre Gerät nach 5 bis 6 Tagen zurück
  • Wir geben 1 Jahr Garantie auf alle Motorsteuergerätreparaturen

Um Ihnen ein konkretes Festpreis Angebot machen zu können, brauchen wir einige Angaben von Ihnen. Je genauer Ihre Angaben sind, desto zuverlässiger wird unsere Antwort sein.

Der Nutzung von Cookies und Whatsapp wird zugestimmt! Mehr erfahren